Unterwegs in der Nachbarschaft – regionale Läden

Wanderung mit Besuch auf dem Bauernmarkt

Im Frühling wurden wir schon mit einigen Sonnenstunden verwöhnt. Wer diese nutzen möchte, kann sich von Leisnig auf eine Fahrrad-Tour begeben und dabei die schönen regionalen Geschäfte unserer Region erkunden.

Frische Milch direkt vom Bauern
Ca. 45 Minuten braucht ihr mit dem Rad von Altenhof nach Nauhain. Dort könnt ihr an der örtlichen Milchtankstelle frische Rohmilch, andere Milcherzeugnisse sowie Kartoffeln und saisonales Obst und Gemüse erwerben. Alle Produkte stammen vom Landwirtschaftsbetrieb Zschaage. Und so ein frisches Glas Milch schmeckt doch direkt viel besser, wenn man weiß, wo es herkommt. Stimmt´s?

An der (Öl-) Quelle
Etwas weiter entfernt, etwa 15 km östlich von Leisnig gibt es auf Gut Gadewitz viel zu entdecken. Tiere wie Katzen und Schafe für die Kinder zum Streicheln. Für die Erwachsenen im Hofladen werden regionale Produkte aus biologischem oder kontrolliert integriertem Anbau, Erzeugnisse von KunsthandwerkerInnen und Dinge vom Land und für´s Landleben verkauft. Das Besondere am Hofladen ist die integrierte Ölmühle. Hier werden aus Raps (aus eigenem Anbau) sowie Sonnenblumen, Lein, Mohn, Leindotter, Hanf und Walnüssen kaltgepresste Speiseöle hergestellt. Diese eignen sich nicht nur für den eigenen Gebrauch, sondern sind auch ein schönes Mitbringsel aus dem Sachsen-Urlaub.

Solche regionalen Geschäfte bereichern unsere Region und wir unterstützen gerne benachbarte LandwirtInnen mit dem Kauf ihrer Produkte!
Ein Ausflug zur Burg Kriebstein
Ein Ausflug zur Burg Kriebstein